Für Lerner/innen nach Kursplan: … Es gibt Kursbestätigungen bei “Gratis Online Lernen”! #gol14

Es sind gar nicht wenige, die tatsächlich im Zeitplan des Kurses “Gratis Online Lernen” mitgemacht haben und bereits alle Einheiten durchgearbeitet haben und alle dazugehörigen Tests bestanden haben. Und ab heute können sie nun Ihre Teilnahmbestätigung erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

Bildschirmfoto 2014-12-14 um 22.15.47

Bevor Sie die Teilnahmbestätigung erhalten, möchten wir Sie bitten, uns ein paar Rückmeldungen zum Kurs zu geben, damit wir verstehen, wen wir mit dem Kurs erreicht haben und was wir ggf besser machen können. Ihre Informationen werden im Rahmen von (wissenschaftlichen) Analysen verwendet und selbstverständlich anonym ausgewertet.

Wenn Sie bisher nicht Ihren korrekten Namen eingegeben haben, diesen aber auf der Bestätigung sehen möchten, bitten wir Sie, Ihren Namen im Profil zu ändern. Dazu loggen Sie sich bitte bei imoox.at ein, gehen rechts oben auf Ihren Nutzernamen, dann auf “Profil” und ändern dann Vorname und Nachname ändern. Später können Sie die Daten auch wieder ändern, wenn Sie das möchten.

Für alle die noch nicht mit dem Kurs fertig sind oder noch gestartet haben: Wir werden den Kurs vorraussichtlich nächstes Jahr erneut durchführen und daher dieses Angebot noch für Neuanmeldunge und Teilnehmer/innen bis ca. September 2015 offen halten. Also viel Spaß und alles Gute beim Kurs oder beim Restkurs!

 

Zum Gedenken an Prof. Dr. Ernst Begemann #rip

Bildschirmfoto 2014-12-11 um 08.59.54Prof. Dr. Ernst Begemann hat “das Raumschiff Erde verlassen”, schrieb Martin Schön vor einigen Tagen. Der Familie und dem Verein BIMS e.V. verbunden gibt es schon seit vielen Jahren eine Sammlung seiner Werke auf den BIMS-Seiten. Und natürlich hat Prof. Begemann auch bei den ersten Ausgabe der “bildungsforschung” mitgemacht.

Ich bin dankbar, dass er (und seine verstorbene Frau) mein Leben an wichtigen Stellen berührt und bewegt hat, er war nämlich nicht nur ein kluger, kritischer und belesener Geist – sondern auch ein Praktiker :-) Auf einer Ansprache anlässlich eines 50. Geburtstag sagte er folgendes, und es liegt nahe, dass er auch für sich sprach.

Der Philosoph Max Horkheimer, ein Begründer der Frankfurter Schule, soll kurz vor seinem Tode 1973 gefragt worden sein und geantwortet haben (Diese Information habe ich mündlich von einem Kollegen):

Sie wissen so viel Schreckliches über uns Menschen und unsere Welt. Müssen sie nicht resignieren und alle Hoffnung auf eine bessere Welt aufgeben? Er soll geantwortet haben: Ja, sie haben recht. Es gibt so viel Erschreckendes, dass man nur verzagen kann. Und doch wache ich jeden Morgen auf und ich habe den Antrieb, das zu tun, was ich tun kann, damit es besser wird, wie ich hoffe.

Einladung: Heute, 17.00 Uhr: On Air zum #GOL14 bei der virtuellen PH

Bei der virtuellen PH wird zum Online-Kurs “Gratis Online Lernen” ein Begleitprogramm für Lehrer/innen angeboten und durchgeführt. Ich freu mich schon darauf, heute mit den Macher/innen bei der Virtuellen PH und den Lerner/innen über den MOOC und Hintergründe zu sprechen. Und: Alle Interessierten sind eingeladen, sich um 17.00 dazu zu schalten. Bis dann!

Online-Raum: https://virtuelle-ph.adobeconnect.com/openair2/ (als Gast eintreten, kein PW notwendig)

Lernen mit kostenlosem Online-Material – wer zahlt? #video #gol14

Zu einer Einführung zum Lernen mit kostenlosen Materialien im Internet gehört aus unserer Sicht auch zu hinterfragen, warum die Materialien da kostenlos angeboten werden. Hier ein weiteres Video vom Kurs “Gratis online lernen“.

Letzte Einheit: Wie geht’s weiter? Lernvorsätze und -ziele fürs neue Jahr! #gol14

Beim Kurs “Gratis Online Lernen” schalten wir heute die achte und damit letzte Einheit frei. Der Kurs war ja als allererster Start mit dem kostenlosen Online-Lernen gedacht: um Ideen und erste Erfahrungen zu erhalten, ob und welche Formen es beim kostenlosen Online-Lernen gibt, was einem selbst taugt (oder nicht) und worauf zu achten ist. Wir hoffen, dass beim Lesen im Forum und Stöbern im Internet die ein oder andere Lernmöglichkeit entdeckt wurde. Und der vorstehende Jahreswechsel ist sicher die beste Möglichkeit, den Kurs mit Lernvorsätzen und neue Lernziele zu beenden. Und wie das so mit Vorsätzen ist: Am ehesten werden sie realisiert, wenn möglichst viele davon wissen. Wir freuen uns also, von den Lernvorsätzen der Teilnehmer/innen zu erfahren! – Für alle die nicht im Zeitplan sind: Der Kurs wird noch einige Monate an gleicher Stelle zur Verfügung stehen.

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.) und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

 

Zu Lernvideos im Magazin #Managerseminare

Im aktuellen Magazin Managerseminare (Dezember 2014) gibt’s einen längeren Beitrag zu Lernvideos – darin wird u.a. das Buch von Martin Ebner und mir zu Lernvideos ausführlich vorgestellt (gibt es übrigens nicht nur bei Amazon gedruckt zum kaufen, sondern auch kostenfrei online) und ich komme darin zu Wort. Meine Rolle ist die der “Selbermachen”-Fraktion. Wen wundert’s :D

Fotos vom Magazin Managerseminare

Fotos vom Magazin Managerseminare

Mehr zum Buch:

  • Schön, Sandra und Ebner, Martin (2013).Gute Lernvideos … so gelingen Web-Videos zum Lernen!. Norderstedt: Book on Demand, Softcover, 48 Seiten, ISBN 9783732233168 [download pdf] [mein post]

Feedback motiviert, danke! #socialmedia #oer

Lernmaterialien auch als “OER” (offene Bildungsressource, freies Bildungsmaterial) zu veröffentlichen ist immer mit einem Extra-Aufwand verbunden: Man muss sein Material nicht nur auch irgendwo im Web hochladen und passend beschriften und auszeichnen (z.B. mit der richtigen Lizenz), sondern eben auch schon bei der Erstellung darauf aufpassen nur die “richtigen” Quellen und Materialien zu verwenden – oder eben vieles selber machen.
Und deshalb freu ich mich (wie wohl andere auch) wenn es dann nicht nur von den unmittelbaren Teilnehmer/innen eines Kurses oder Vortrags zufrieden sind sondern auch unverhofft Lob von außen kommt – zumal bei einem ziemlich langen und teils holprigen Video. Danke! Und lobt nur weiter wenn Euch OER gefällt – egal von wem! :)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.333 Followern an