Artikel der bildungsforschung: selbst gewählt, professionell gedruckt!

Bei L3T ist es schon seit einigen Wochen möglich, jetzt läuft das System auch bei der “bildungsforschung“: Gewünschte Beiträge (Artikel, auch aus unterschiedlichen Ausgaben) werden ausgewählt und dann professionell gedruckt und mit Softcover versehen – nach einigen Tagen liegt das Buch dann im Briefkasten. Der Film zeigt noch mal die Idee dahinter.

Herzlichen Dank an Aldi Alimucaj fürs Programmieren, Martin Ebner für die Betreuung des neuartigen Service. Es ist übrigens in alle OJS-Plattformen integrierbar. Danke auch an Epubli für die Kooperation!

About these ads

2 Antworten

  1. [...] nicht vergessen: Die bildungsforschung bietet als erste Open-Access-Zeitschrift WELTWEIT einen persönlichen Druckservice an. Damit kann jeder Artikel seiner Wahl wählen und professionell drucken und binden lassen. Einfach [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.311 Followern an

%d Bloggern gefällt das: