Trotz großartiger Unterstützung: L3T’s MOOC wird es nicht geben

Heute Abend kam die E-Mail des MOOC-Production-Fellowship-Ausschreibers: Wir sind mit unserer Einreichung L3T’s MOOC nicht dabei. Rund 250 Professor/innen haben Konzepte eingereicht, die im Mai 3 Wochen lang zur öffentlichen Abstimmmung standen. L3T’s MOOC wurde von Euch großartig unterstützt, wir haben einen grandiosen Platz in den Top Ten belegt (Platz 5). Nun hat die Jury die 10 Gewinner ausgewählt – und leider hat sie sich für 10 Mitbewerber/innen entschieden (die erst später bekannt gegeben werden). Deshalb bleibt uns an dieser Stelle nur, noch einmal, ein riesiges DANKESCHÖN an die viele Unterstützer/innen auszusprechen, auch an all die L3T-Mitstreiter/innen die schon geplant haben, den MOOC als ExpertInnen zu unterstützen, und an alle, die bereits nachgefragt haben, wann der MOOC denn beginnt: Er beginnt leider gar nicht – tut uns leid! Und als Trost: den MOOC gibt’s nicht, aber L3T natürlich schon  – bald sogar ganz neu :)

L3TwontMOOC

About these ads

5 Antworten

  1. Sehr schade. Nun bin ich ja doppelt gespannt, welche die Jury ausgewählt hat.

  2. Das sehe ich auch so, es ist wirklich schade und ich bin auch gespannt, nach welchen Kriterien entschieden wurde.

  3. … Vielleicht mit einem veränderten Konzept und einer Anbindung an L3T 2.0 Aktivitäten Community gestützt durchführen? … bei dieser wirklich unglaublich starken Community-Unterstützung müßte es doch möglich sein, oder? Vielleicht können die Unterstützer an den Unis, wie Volkmar und andere Lehraufträge oder Werkaufträge akquirieren, ich biete auf jeden Fall Unterrstützung bei der Erstellung von begleitenden Lernplattformen, Schreib- und Kommentierplattformen etc. an, vielleicht,solange die Welle noch schwappt Crowdfunding starten …??? Noch weitere Ideen zur “Queer”- Finanzierung …. Auch mit einer Anbindung an L3T 2.0? L3T’s MOOC!

  4. Schade!
    Was ich nicht verstehe: Welche Rolle spielte denn die Abstimmung [ 5. Platz ! ], wenn dann 10 Gewinner [ nach welchen Kriterien eigentlich ? ] durch eine Jury ausgewählt werden ?
    Mit Grüssen aus Köln …

    • Lieber Wolfgang Hartung, achja … wie das so ist mit Jury-Entscheidungen und im Leben halt so ist: Das nächste Mal schauts wieder anders aus :) (nur haben wir vereinbart, uns nicht mehr an “öffentlichen Abstimmungen” zu beteiligen, aus ganz unterschiedlichen Gründen). lg sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.241 Followern an

%d Bloggern gefällt das: