Einheit 6: Selber Lernen heisst nicht alleine Lernen! #gol14

Im Kurs “Gratis Online Lernen” beginnt heute bereits die sechste Einheit (von 8) und dabei dreht es sich darum ob man gerne und wie man gut gemeinsam mit anderen lernen kann. Selber lernen muss ja im Internet gar nicht “allein lernen” heißen – es gibt ja viele, die hier auch etwas lernen möchten oder gerne etwas vermitteln, auch wenn es keine Lehrkraft im engeren Sinn ist.

Zum einen möchten wir die Teilnehmer/innen dazu einladen, sich mit den eigenen Erfahrungen zum gemeinsamen Lernen auseinanderzusetzen, zum anderen gibt es Möglichkeiten das gemeinsame Lernen bzw. Bearbeiten eines Textes gleich auszuprobieren.

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V. und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V. und Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

Michael Koop über MOOCs, OER, “Gratis Online Lernen”, imoox.at und mehr – #gol14

Michael Kopp von imoox.at zur Plattform und zum Kurs “Gratis Online Lernen” und überhaupt: Was Kurse für Massen (MOOCs) mit offenen Bildungsressourcen zu tun haben (OER). Wir sollten all die Abkürzungen überdenken :D

:)

Dr. Michael Kopp auf der OERde14 from Wikimedia Deutschland on Vimeo.

Dr. Michael Kopp ist Leiter der Akademie für Neue Medien und Wissenstransfer an der Universität Graz und damit verantwortlich für die mediendidaktische Betreuung aller E- Learning-Aktivitäten an der Universität. Seine Hauptaufgaben umfassen die Entwicklung didaktischer Methoden, Strategien und Lösungen zur kontinuierlichen Lehrinnovation. Kopp verfügt über langjährige Erfahrung im Management von E-Learning-Projekten. Er ist als Reviewer von E-Learning Journals und als Generalsekretär des österreichischen Vereins Forum neue Medien in der Lehr Austria tätig. Zusätzlich hat er Lehraufträge im Bereich Bildungsmarketing. Kopp lehrt und forscht in den Bereichen E-Learning, MOOCs, Social Media und Open Educational Resources.

Zukunft des Lernens – Workshop mit Jugendlichen

Hier ein paar Slides für einen (Teil des) Workshops an einer Münchner Schule im Rahmen des Projekts „Jugend erforscht die Digitale Gesellschaft“ des JFF e.V., 8. Oktober 2014. Ich hatte dabei den Part, in die Zukunftsforschung einzuführen und kleinere Projekte anzuleiten/zu betreuen. Parallel dazu wurden von zwei Kollegen des JFF Präsentationstrainings gemacht.

Video: Selbstlernen ist eine Herausforderung! #gol14, #imoox

Das Video zur Einheit 2 von “Gratis Online Lernen“:

Einheit 5: Die Tücken beim Gratis Online Lernen – Einblicke in die Finanzierung #gol14

Und schon startet die zweite Hälfte von “Gratis Online Lernen“. Und in der fünften Einheit dreht sich alles rund um die “Tücken” des kostenlosen Lernens im Netz. Wenn man etwas von Unbekannten angeboten bekommt, ist man misstrauisch: Warum bekomme ich das kostenlos? Was wollen die von mir? In dieser Einheit dreht es sich also darum, was man sich vor Augen führen sollte, wenn man ein kostenloses Lernnangebot im Internet nutzt. Werden da meine Daten gesammelt, und für welchen Zweck? Dient es zur Kundenbindung oder Kundengewinnung? Wer macht das Angebot eigentlich und warum? Und im Forum freuen wir uns über Ihre Erfahrungen mit kostenlosen Angeboten: Sind Sie da weniger kritisch, was Inhalte und Gestaltung angeht, weil es ja kostenfrei ist? Sind Sie besonders misstrauisch, wenn Sie etwas Kostenfreies im Internet finden? Welche Erfahrungen haben Sie schon gemacht?

undwerzahlt

CC BY Sandra Schön (BIMS e.V.), Martin Ebner (TU Graz) | imoox.at 2014

 

Zum Basteln: Tierlegespiel für die Kleinen #diy #oer #kiga

Dank Pixabay gibt es ja einen ordentlichen Fundus an brauchbaren Tierfotos, die ich schon für zwei Büchlein für die Kleinsten verbraten habe. Daraus habe ich nun Druckvorlagen für Legespiele gemacht: Zum einen für das Paar-Such-Spiel (bekannt unter dem geschützten Markennamen “Memory”) oder auch als Ergänzungsspiel: Man druckt eine Vorlage aus und sucht die passenden Kärtchen dazu. Das kann man natürlich zweiseitig machen auf DIN A 4 und 200 g Papier, oder man lässt es im Copy-Shop auf DIN A 3 vergrößern und beklebt dann einen Pack Bierdeckel damit. Ach, das kriegt Ihr schon hin :D

Natürlich ist das Material offen lizenziert…

Das OO-File: Open-Office-File
Das PDF-File: PDF

kartenlegespiel

Videos zu “Gratis Online Lernen” – die Einführung zum Kurs #gol14

Natürlich gibt es alle Videos zum Kurs “Gratis Online Lernen” auch im Web zu finden, man muss nicht im Kurs registriert sein, um sich diese anzuschauen. Allerdings veröffentlichen wir sie erst nach und nach, und Kursteilnehmer/innen haben natürlich einen Vorteil :D

Hier also das erste Video zum Kurs, das ist quasi ein Video über den Kurs – eine EInführung.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.311 Followern an