Doku zur Abschlussveranstaltung “IN EIGENER REGIE”

Ein paar der Kids vom Projekt “Monster in der Kurstadt” waren dabei, als am 22./23. Februar 2014 in der Mediadesign Hochschule München die Abschlusspräsentation des Förderprogramms “IN EIGENER REGIE” durchgeführt wurde. Das Förderprogramm wurde gemeinsam vom JFF e.V. und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien eingeführt, ist aber für das Jahr 2014 sistiert. Das BIMS-Team bedankt sich mit vielen anderen Projekten und Jahrgängen herzlich für die Förderung! Hier unsere Mini-Doku:

Und auch noch das ausführliche Programm zur Abschlussveranstaltung.

Einladung: KINO-PREMIERE “Monster in der Kurstadt” (27.9.13)

Dank des großartigen Angebots des Park-Kino, dass wir den Kurzfilm “Monster in der Kurstadt” sowie das ganze Projekt dazu dort präsentieren können, gilt ab sofort: Wir produzieren einen Kino-Film! Und wir laden alle Mitmacher/innen, Unterstützer/innen und Interessierte, Freunde und Familie, Reichenhallerinnen und Reichenhaller ein, am Freitag, 27. September um 16.30 Uhr im Reichenhaller Park-Kino den Kurzfilm und das Projekt vorgestellt zu bekommen. Wir freuen uns sehr darauf! Hier auch noch: Das Plakat in DINA2

plakat_dina4

Und hier der Trailer zum Projekt:

Hilfe, die Monster kommen! :) – Wir können starten! Dank IN EIGENER REGIE!

Yippieh! – Es hat geklappt mit einer finanziellen Unterstützung unseres Monster-Projekts:

ineigenerregiejff_logos

Monster in der Kurstadt” vom BIMS e.V. wird gefördert von IN EIGENER REGIE – ein Projekt des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

In den nächsten Tagen werden wir die Termine und weiteres bekannt geben.

Hier der Trailer zum Projekt – und natürlich: Weitere Informationen!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.268 Followern an