Bin dabei! re:publica Panel zu „Können Making, Open Source und Design die Schule von morgen inspirieren?“

 

Ich freu mich sehr darauf, mit Dejan Mihajlović, Melanie Stilz und Christine Kolbe zum Frage „Können Making, Open Source und Design die Schule von morgen inspirieren?“ auf der re:publica zu diskutieren. Ich befürchte, es wird nicht sehr kontrovers 😉

  • Dejan Mihajlović, Melanie Stilz und Sandra Schön (2018). Panel-Diskussion zur Frage „Können Making, Open Source und Design die Schule von morgen inspirieren?“ re:publica 2018, 4. Mai 2018, Berlin.

Woche 2 im COER18: Suchen und finden von OER #imoox #coer18

Der Kurs zu freien Bildungsressourcen geht bereits in die zweite Woche. Nachdem wir OER nun definiert haben, widmen wir uns der Frage, wo gibt es denn bereits OER gibt und wie wir etwas passendes finden:

Diese Woche wollen wir uns ansehen, wer denn überhaupt OER bereits zur Verfügung stellt. Und vielleicht überraschend für Sie, es sind bereits erstaunlich viele. Wenn man also weiß wo man schauen kann, findet man sehr schnell wahre Schätze. Sollte das noch nicht ausreichend, dann geben wir im zweiten Video Hinweise wie man ganz gezielt nach OER suchen kann.
Wir wünschen also eine erfolgreiche Schatzsuche 🙂

Anmeldungen zum MOOC sind noch jederzeit möglich.

Vortragsunterlagen: Digitalisierung in der Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinrichtungen

Meine Diskussionimpulse für das Ländernetzwerktreffen Weiterbildung in St. Virgil, Salzburg am 12. April 2018.

  • Sandra Schön (2018). Digitalisierung in der Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinrichtungen. Vortrag am 12. April 2018 bei Ländernetzwerktreffen Weiterbildung in St. Virgil, Salzburg

Start: MOOC zu Open Educational Resources #coer18

Es freut uns sehr, dass es wieder gelungen ist den Online-Kurs zu Open Educational Resources – kurz COER18 – wieder zu starten. Das ist nun nach dem COER13, dem COER15, COER16 und COER17 der bereits fünfte Durchlauf! Der Kurs wurde jedoch weiterentwickelt, 2017 sogar gänzlich neu gemacht. Martin Ebner und ich haben uns bemüht am Puls der Zeit zu bleiben und im Vergleich zu 2013 ist heute das Thema OER viel weiter verbreitet. 2017 wurden alle Videso neu produziert, die Inhalte wieder auf neuesten Stand gebracht und neue Aspekte aufgenommen. Der Fokus liegt stärker auf der Frage WO bekommt man gutes OER und WIE macht man OER selbst, d. h. wir legen den Fokus nun mehr auf das Erstellen von OER selbst. Heuer wurden Kleinigkeiten ergänzt und ein paar Dinge korrigiert.
Darüberhinaus ist der MOOC auch heuer Teil eines gesamten Weiterbildungsprogrammes zu OER, welches wir im Rahmen des Projektes Open Education Austria entwickelt haben. Also dann lade ich alle herzlich zum Mitmachen ein und wir freuen uns auf 4 spannende Wochen. Die Woche 1 wird eine Einführung sein in OER und die Lizenzierung an sich.

Mitmachen kann man noch jederzeit, einfach hier anmelden: Anmeldeseite Kurs zu Open Educational Resources

Publication: DOIT’s experiences with the European Entrepreneurship Competence Framework

(C) McCallum E., Weicht R., McMullan L., Price A., (2018). EntreComp into Action: get inspired, make it happen (M. Bacigalupo & W. O’Keeffe Eds.) , EUR 29105 EN, Publications Office of the European Union, Luxembourg, 20, URL: europa.eu/!fb73BK – title

Within the first week of March 2018, the project team of the  European Entrepreneurship Competence Framework published – with a contribution of DOIT! (this posting was originally published at the DOIT homepage :-))

From the abstract:

EntreComp into Action is a guide for those individuals and organisations who want to use EntreComp, the Entrepreneurship Competence Framework, to foster entrepreneurial learning. It illustrates the breadth and depth of potential for using EntreComp to meet different goals and aims to inspire more actors across Europe and beyond to use it as reference.

DOIT contributed to this guide as well, please have a look at the  screenshots of our contribution (not available under CC BY, but under similar conditions, see the reuse policy of European Commission documents is regulated by Decision 2011/833/EU (OJ L 330, 14.12.2011, p. 39).

(C) McCallum E., Weicht R., McMullan L., Price A., (2018). EntreComp into Action: get inspired, make it happen (M. Bacigalupo & W. O’Keeffe Eds.) , EUR 29105 EN, Publications Office of the European Union, Luxembourg, 20, URL: europa.eu/!fb73BK – p. 74

(C) McCallum E., Weicht R., McMullan L., Price A., (2018). EntreComp into Action: get inspired, make it happen (M. Bacigalupo & W. O’Keeffe Eds.) , EUR 29105 EN, Publications Office of the European Union, Luxembourg, 20, URL: europa.eu/!fb73BK – p. 75

 

  • McCallum E., Weicht R., McMullan L., Price  A., (2018). EntreComp into Action: get inspired, make it happen (M. Bacigalupo & W. O’Keeffe Eds.) , EUR 29105 EN, Publications Office of the European Union, Luxembourg, 20, URL: europa.eu/!fb73BK

MOOC zur Jugendbeteiligung – als OER :-)

CC BY 4.0 jbjMOOC – Online-Kurs für digitale Jugendbeteiligung (#jbjmooc) URL: https://www.oncampus.de/jbjmooc

Jugend.beteiligen.jetzt, Verena Ketter und ihre Studierende und Kristin Narr waren fleißig: Der offen lizenzierte frei zugängliche Online-Kurs zur Jugendbeteiligung ist diese Woche gestartet. Um was es geht:

Der Kurs geht über 6 Wochen, mit jeweils einer Lerneinheit pro Woche. Ab dem 19. März 2018 werden jede Woche neue Videos und Aufgaben zum Bearbeiten freigeschaltet.

  1. Woche: Organisatorisches – Hallo und Willkommen on Board!
  2. Woche: Grundlagen schaffen – Kennenlernen und Einführung in das Thema digitale Jugendbeteiligung
  3. Woche: Erste Schritte gehen – Gemeinsames Erarbeiten von Texten mit Etherpads
  4. Woche: Ideen sammeln – Brainstormings und Abstimmungen mit Tricider und Padlet
  5. Woche: Inhalte diskutieren – Beteiligungsprozesse auf Online-Plattformen
  6. Woche: Veranstaltungen organisieren – das Barcamp als partizipative Veranstaltung und Methode mit dem Barcamptool Camper
  7. Woche: Entscheidungshilfe – Passende Werkzeuge für das eigene Beteiligungsvorhaben

Also noch schnell anmelden. Disclaimer: Mein Anteil an dem ganzen ist mini, aber ich freu mich sehr darüber, dass ich bei der Entwicklung eingebunden war <3.

Erschienen: Beitrag über DOIT im OCG Journal (Januar 2018)

Während wir im Projekt DOIT noch mitten in der Entwicklungsphase stehen, versuchen wir natürlich links und rechts davon auch auf die Horizon-2020-Initiative DOIT aufmerksam zu machen. Da freuen wir uns natürlich sehr, wenn das Projekt so gut wie diesemal zum Schwerpunkt des OCG-Journals passt. Yippieh!