Macht das Social Web meschugge? – Teil II

Aus gegebenen Anlass ein Teil II zum Posting „Macht das Social Web meschugge?“ von letzter Woche.

Am letzten Freitag wurde ich in der geblockten Lehrveranstaltung der FH gefragt, ob ich eine kürzere Mittagspause machen könnte, „weil sie dann den Bus erreichen“. „Ja, wenn das alle wollen. Wie lange denn?“ „10 Minuten“ „Nein, dass ist mir zu kurz. Eine halbe Stunde möchte ich Pause haben“ „Okay“ – Ich habe nochmal gefragt, ob alle damit einverstanden sind – kein Einwand.

Kurz danach bei Facebook lese ich:

Ja, es handelt sich um meine Lehrveranstaltung, es ist sicher ein Teilnehmer meines Kurses.

Ich könnte mich nun darüber lustig machen, dass jemand hier das Freund-von-Freunden-Prinzip der Sichtbarkeit von Postings bei Facebook noch nicht ganz durchstiegen hat.Wobei es ja auch nicht wirklich Kritik an meinem Vorgehen ist oder so, also kann es ja auch so gedacht sein, dass ich es lesen soll (?).

Da ich jedoch vermute, dass das Früher-Aus-Haben gar nicht schlimm sein sollte, frage ich mich eigentlich eher, ob es nicht vielleicht sein kann, dass auch sehr gern einfach nur um des Postings wegen geschimpft wird (es also nichts essentielles mitzuteilen gibt). Oder bekommt man beim Schimpfen mehr Kommentare als beim Freudenschrei „Heute haben wir früher aus?!“. Alles eigenartig …

Advertisements

Ein Gedanke zu „Macht das Social Web meschugge? – Teil II

  1. Ist das nicht immer so, wer nur tolles zu berichten hat, ist langweilig. Negativschlagzeilen machen Quote. Darum gibt es die Bild und RTL2, darum wurde der Blues beliebt und die Bibel geschrieben. Wieso sollte es den Weg durch alle Medien der Welt und Zeit finden, aber Facebook auslassen?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s