jetzt online: Zu PLEs an Universitäten

Beni und Martin entwickeln ja schon länger – und mit Hilfe von Studis – Widgets für die PLE an der TU Graz. Neben den „üblichen verdächtigen“ Widgets (für Twitter und co.) gibt es da auch hauseigene Spezialitäten (fürs eigene LMS etc.). Zusammen mit Hendrik Drachsler – der sich ja schon intensiv mit Empfehlungen für Lernende auseinandergesetzt hat – entstand nun ein gemeinsamer Artikel zu PLEs an Universitäten, den Martin auf einer Konferenz in Hong Kong präsentiert hat und der aus meiner Sicht einen schönen Überblick über die Hintergründe und die Entwicklung von PLE gibt und auch die Herausforderungen für Unis nennt. Achja, weil die Reviewer monierten, dass wir so stark auf die Arbeiten auf Schaffert & Hilzensauer referieren und keine eigenen Arbeiten vorlegen: He, die Sandra Schaffert bin (war) doch (auch) ich!

Hier die Folien des Vortrags von Martin:

Und einen Vorabdruck gibt es hier:

  • Ebner, Martin; Schön, Sandra; Taraghi, Behnam; Drachsler, Hendrik & Tsang, Philip (2011). First steps towards an Integration of a Personal Learning Environment at University Level. In: R. Kwan et al. (Eds.): ICT 2011, CCIS 177,  Berlin: Springer, pp. 22–36. [preliminary version]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: