Seminar: Kooperatives Lernen mit Technologien

Heute werde ich in Wien ein Seminar mit dem Titel „Kooperatives Lernen mit Technologien“ leiten. Die Unterlagen stehen hier zur Verfügung:

Folgende Links sind für die Seminarteilnehmer wichtig, deshalb noch mal hier:

Während unseres Seminars (22.7. am Nachmittag) freuen wir uns über Grüße via Twitter mit dem #aupwien🙂

Der Arbeitsauftrag für das Dossier/Portfolio:

Bitte beantworten Sie bis Ende Oktober folgende Fragen. Bewertet wird dabei Vollständigkeit, Genauigkeit und  Argumentation (Frage 1-3, bei Frage 4 wird nur gewertet, dass es eine sinnvolle Antwort gibt)

  1. Entwickeln und beschreiben Sie eine Aufgabenstellung, die das kooperative Lernen unterstützt. Berschreiben Sie dabei den Kontext der Aufgabe (Veranstaltung, Zielgruppe usw.) wie die didaktischen Ziele der Aufgabe. (ca. 1 Seite)
  2. Entwerfen oder beschreiben Sie eine „Musterlösung“ oder Bewertungsschema, das erkennen lässt, wie in Ihrem Setting die Kooperation unterstützt und bewertet wird. (ca. 1 Seite)
  3. Wie kommen oder wie könnten Technologien in Ihrem Setting zum Einsatz kommen? Warum macht das Sinn (oder auch nicht)? (ca. halbe Seite).
  4. (Wie) Hat sich Ihr persönlicher Blick auf kooperatives Lernen durch das Seminar verändert (4, 5 Sätze).

Ich freu mich schon auf Ihre Beiträge!

=== Ergänzung/Nachtrag ===

Ergänzend habe ich auf folgende Webseiten hingewiesen:

Liebe Gruesse an alle Teilnehmer/innen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: