Links-up – Lernen 2.0 für eine inklusive Wissensgesellschaft

DIe „Wissengemeinschaften 2011“ ruft und die Vorträge für die GMW 2011 und die Geneme 2011 müssen noch fertig gestellt werden. Gleich am Dienstag präsentiere ich die Ergebnisse des Projekts „Links-up“ und die Erfahrungen die die Teilnehmer/innen beim „Birncast“ gemacht haben: Wolf Hilzensauer und Diana Wieden-Bischof haben dort einer kleinen Gruppe flotter Senior/innen Blogging und Podcasting gezeigt und tolle Ergebnisse erhalten: Sie lassen sich hören! Übrigens: Auch das Fernsehen hat schon über das Projekt berichtet.

Hier die Unterlagen mit einigen O-Tönen von Teilnehmer/innen:

  • Schön, Sandra, Wieden-Bischof, Diana und Hilzensauer, Wolf (2011). Links-up – Lernen 2.0 für eine inklusive Wissensgesellschaft. GMW 2011, 6. September 2011 an der TU Dresden.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s