Aufenanger fordert Medienkompetenz für Lehramtstudierende – wir bitten um Unterstützung für L3T’s MOOC!

Bis zum 23. Mai werden per Public Voting die attraktivsten Vorschläge für das MOOC Fellowship von iversity sowie der Stifterverband der deutschen Wissenschaft ausgewählt. Es gibt dort rund 250 mal mehr, mal weniger interessante Vorschläge. Und gleich mehrere Vorschläge treten mit Themen an, die sich rund um das Lernen und Lehren mit Technologien beschäftigen: Hier besteht nämlich ein großer Bedarf!

In einem Interview beschreibt Prof. Aufenanger das Problem folgendermaßen:

Natürlich behebt L3T’s MOOC nicht mit Zauberhand das Problem, dass (zukünftigen) Lehrer/innen schlichtweg auch Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zum (sinnvollen) Einsatz von Technologien im Unterricht fehlen, aber es gibt diesem Thema die notwendige Aufmerksamkeit, schafft für sehr viele (vermutlich weit mehr als Tausend! – schon beim Spezialthema OER beim COER13 haben wir diese Zahl geschafft) ein erreichbares Angebot und schafft nachhaltig Ressourcen und Angebote im Web (alle Materialien werden offen lizensiert!) die für weitere Seminare, Angebote, Moocs, etc. genutzt werden können.

Alle, die sich den Unterricht in Schulen und die Lehre an den Hochschulen (und auch sonstige Bildungsangebote, die Teilnahme ist ja offen) zukünftig auch mit kompetenten Technologieeinsatz wünschen – auch um die zukünftige Generation entsprechend zu schulen und anzuleiten – bitten wir um Unterstützung für L3T’s MOOC! Bitte abstimmen! (ein reines Facebook-Like zählt nicht).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: