Und es bewegt sich doch. Zwei neue Open-Access-Veröffentlichungen bei zwei traditionellen Verlagen.

Die Zahl an frei zugänglichen deutschsprachigen Veröffentlichungen im Bereich von Bildungsforschung und E-Learning ist ja trotz vieler Bemühungen immer noch übersichtlich (in diese Übersicht gehören dann z.B. L3T, bildungsforschung, o3r, itug … 😉  ). Gerade bei traditionellen Verlagen gibt’s hier noch nicht allzu viel zu vermelden. Da freut es dann umso mehr, gleich auf zwei solche Veröffentlichungen hinweisen zu können.

  • Zum einen erschien Rolf Schulmeisters Sammelband zu MOOCs soeben im Verlag Waxmann gleichzeitig als Bildschirmfoto 2013-11-19 um 22.42.39kostenfreie Variante im Web. (Die Finanziers der Open-Access-Ausgabe sollte man im Auge behalten, wenn man hier aktiv werden will…)
  • Einen Schritt weiter geht Bertelsmann: Mit einer CC BY-SA (!) Lizenz versehen, wurde ein weiteres (zweites) Buch aus der neuen Open-Access-Reihe bei Bertelsmann: „Weiterbildung in Deutschland“ (Resultate des Adult Education Survey 2012). Alle Texte darin lassen sich modifzieren und wiederveröffentlichen – beispielsweise als Podcast. Oder als Text in der Wikipedia. (wie bei L3T.eBildschirmfoto 2013-11-19 um 22.42.51u auch). Bin ja mal gespannt, was daraus wird!

Hach. Eines Tages werden wir diese Entwicklung und unsere Fragen und Kämpfe rund um Finanzierung etc. hoffentlich belächeln können – weil total normal… 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s