Erschienen: Bericht über das L3T-Camp in Chemnitz (im BIS 3/2013)

Eine der vielen Mitmacher/innen bei L3T 2.0 war Tracy Hoffmann, ihres Zeichen Mitarbeiterin bei der Bibliothek der TU Chemnitz. Und in deren Räumen fand unter der Leitung von Anja Lorenz im August eines der L3T-Camps statt. Tracy hat nun einen ausführlichen Bericht über das Projekt und das Camp für das „BIS Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen“ geschrieben. Das ist Klasse, weil ich denke, dass ein Booksprint etwas ist, dass perfekt zu Bibliotheken passt. Wo wenn nicht dort? Hier ein Schnappschuss, hier der vollständige Artikel. Danke, Tracy und liebe Grüße an alle Mitstreiter/innen in Chemnitz!

Bildschirmfoto 2013-12-13 um 08.28.06

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: