Was man nicht alles macht. Teil 4.231: Luftballons in der Telefonzelle.

In einem unserer Inspirationsbücher sind wir für das Projekt „Lächeln in der Kurstadt“ über die Idee gestolpert, eine Telefonzelle voll mit Luftballons zu füllen. Und einfach zu schauen, wie die Passanten darauf reagieren. Wir hoffen natürlich, sie lächeln. Netterweise hat uns Christl Bölsen (Second Hand in der Ludwigstr.) sogar eine Drehgenehmigung des Hauseigentümers beschafft.

Foto 9

Letzte Woche war es soweit. Trotz Ortsbegehung und Berechnung der Zahl der benötigten Luftballone stellte sich schon beim Aufblasen heraus, dass die Luftballone eher klein sind, wir haben dann noch ein paar grüne große dazugenommen. Statt 50 haben wir dann 100 aufgeblasen und sind mit 9 Müllsäcken voller Ballons losmarschiert.

foto_14

Und leider sahen die Ballons dann doch eher … armselig aus. Von randvoll keine Spur. Frohen Mutes haben wir dann trotzdem die Kamera aufgestellt und mal geschaut was passiert.

Ja, ein paar haben dann schon gelächelt – v.a. als wir versucht haben, die Luftballons in die Zelle hinein und wieder rauszubringen. Vermutlich war da auch unser Lachen ansteckend.🙂

Was nicht gefilmt wurde: Wir wollten dann schon zusammen packen, als wir unverhofft zum Hunde-Sitter wurden. „Ihr steht da ja wohl eh noch länger“. Zum Dank gab es ein Päckchen Gummibären und ein breites Lächeln. Für uns. Der Hund bekam Hundeleckerlis fürs Aushalten bei uns und dem Bewachen der Telefonzelle. Na dann!🙂

maedels

Gar nicht mehr eingekriegt vor Lachen haben wir uns dann kurz vor Schluss. Eine alte Dame hat uns dafür gelobt, dass wir die Luftballons einsammeln und für nächstes Jahr (Karneval) aufheben wollen. Echt jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: