OER-Konferenz – von Dauerbaustellen und anderen feinen OER-Initiativen

Es ist nicht trivial, aus dem prallen Programm der OER-Konferenz in Berlin einen Vortrag herauszupicken, den man gerne „featuren“ möchte. Gerade wenn man wie ich jedoch eher knackige Projekte bevorzugt (L3T 2.0 in sieben Tagen) und überhaupt Dinge, die durch einen Anfang und ein Ende (=Projekt) gekennzeichnet werden, sind wohl besonders so „schlecht planbare Dauerbaustellen“ interessant. Wie zum Beispiel das ZUM-Wiki.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: