Nächstes Abenteuer: Hochschuldidaktik für PH-ProfessorInnen #t3c

Auch wenn mein Weblog gerade vom Kurs „Gratis Online Lernen“ dominiert wird, gibt’s natürlich noch allerhand anderes zu tun. Heute und morgen geht’s beispielsweise zum ersten (und einzigen in diesem Semester) Präsenztreffen mit den Teilnehmer/innen am neuen Lehrgang „Hochschuldidaktik T3C„. Zwar habe ich schon hochschuldidaktische Workshops für Lehrende gegeben – nun bin ich aber erstmals längerfristig in einem (neuen) Studiengang dazu involviert und für das Modul „Bildungswissenschaftliche Forschungsmethoden“ zuständig. Dabei geht’s darum, Forschungsmethoden zu kennen und anzuwenden – und eben auch vermitteln zu können. Freu mich schon – auch wenn die Latte nach dieser Ankündigung hoch liegt😉 – auf die Teilnehmer/innen und auch das tolle Team!

Aus Facebook:

Bildschirmfoto 2014-10-23 um 10.54.56

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: