Digitales Schreiben und Zeichnen mit isketchnote – funktioniert!

Ich war letztes Jahr offensichtlich sehr brav, sonst wäre ja wohl nicht das pad von isketchnote unterm Baum gelegen (das Christkind hat sich am Crowdfunding beteiligt). Mit isketchnote-Set kann man auf Papier schreiben und zeichnen und parallel wird es auf den iPad übertragen. Es ist also v.a. für alle gedacht, die sich nicht so richtig dem Zeichnen am iPad/Tablet anfreunden können aber eben „gleich“ digital zeichnen möchten (und nicht nachträglich digitalieren wollen). Extra-Features sind: Es gibt mehrere Stifte (Farben), es wird aufgezeichnet (Video) in welcher Reihenfolge man zeichnet, (zeitlich und farblich) zusammenhängende Elemente können nachträglich ausgewählt, verändert oder gelöscht werden. Man kann die Bilder als .svg und .png ausgeben (leider nur standardmäßig mit weißem Hintergrund), oder auch als Video (…🙂 ). Naja, da sind die Videos des Herstellers sicher hilfreicher als meine Erläuterungen. Hier erst mal der Beweis: Ja es funktioniert – unkompliziert!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: