Splendid! Wortschatzerweiterung durch Review

Ehrlich, ich hab es nicht gewusst. Ich habe gesehen, dass ein Paper von Kollegen und mir bei einer Konferenz angenommen wurde und ganze 5 Reviewer halbwegs zufrieden waren. Was ich aber erst beim genauen Überarbeiten des Beitrags entdeckt habe: Das Wort „splendid“. Dann habe ich mal bei leo.org geschaut, was das eigentlich genau bedeutet. Und jetzt sitz ich hier, ein wenig röter als sonst, und freu mich wie eine Schneekönigin.

Screenshot leo.org und Feedback eines anonymen Reviewers.

Screenshot leo.org und Feedback eines anonymen Reviewers.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s