Oh wie schön ist Barcelona!

Wieder eine Stadtreise war angesagt, aber letzte Woche verreisten wir mit dem Flieger und – richtig „Stadt“ kann man es nicht nennen, wenn man direkt am Strand untergebracht ist. Eine echte Empfehlung, das Apartment (für große Familien oder Reisegruppen, nicht unbedingt für Partypeople, das würde die Nachbarn sicher nerven). Während Strand, Leute, Altstadt, Hafen, Unterkunft, Essen eine feine Sache war, war ich von Gaudi und Co. ein wenig enttäuscht, aber das lag sicher daran, dass (a) die Erwartungen groß waren (b) mir bei den Eintrittspreisen der Spaß vergangen ist (wir reisen ja mit fünf Kindern!) (c) ich nicht so sehr auf Schlangestehen stehe. Fazit: Katalonien sieht uns sicher wieder. Und: Am Ende des Winters ist es einfach nur wunderbar, den Schnee hinter sich zu lassen. Und ja, er liegt noch😀

barcelona

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: