I did it again: Per Sprint zum Buch

Yeah, ich durfte vor meinem Sommerurlaub einen dreitätigen Schreibprozess (mit) vorbereiten und unterstützen/moderieren. Zwar war diesesmal nicht geplant, das Werk sofort zum Abschluss zu veröffentlichen, aber es war geplant möglichst (viel) gemeinsam zu schreiben, damit es dann für die redaktionellen Nachbearbeitungen und Ergänzungen übersichtlich wird.

Richtig seriös schaut das wohl nicht aus, aber die Mitmacher/innen waren fleißig, die Stimmung kooperativ und inspirierend und ein wenig Gamification war auch dabei. Meine Erfahrungen zu Booksprints haben sich dadurch wieder vergrößert, denn natürlich gibt es Dinge die man besser planen/organisieren/visualisieren könnte. Inhaltlich war es natürlich auch spannend! Danke an alle fürs Mitmachen!

//platform.twitter.com/widgets.js

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: