Das „Informatikschulbuchblogeintrag“-Revival dank der FDP

Ich blogge ja hier so vor mich hin um selbst einen Überblick über meine Aktivitäten zu behalten und natürlich auch anderen, d.h. sehr häufig über Publikationen, Vorträge, Online-Kurse usw. Manchmal schreibe ich auch zu einzelnen Themen oder Dingen, die mich so bewegen, aber da kommt gar nicht soo häufig vor. Es ist schon länger her, da hab ich mir meinen Ärger über das Informatikschulbuch der Mittleren von der Seele getippt – und hatte prompt am nächsten Tag einen kleinen GAU – Meine Mailbox war übervoll wegen Kommentaren, Tweets, Anfragen – es war der wohl am meisten gelesene Blogbeitrag von mir. Ich dachte bei den ersten 5.000 Leser/innen noch, ich könnte den Blogbeitrag vielleicht noch mal editieren und ordentlich(er) argumentieren, fand aber, dass sich das auch nicht gerhört … und der Beitrag verbreitete sich.

Das wurde zwar nicht wiederholt, aber ein Tweet hat den alten Blogpost vor zwei Wochen wieder ordentlich befeuert:
Bildschirmfoto 2016-05-21 um 22.08.17Christian Linder von der FDP hat es getwittert und dann …

Und dann passiert wieder dieses ganz komische: Die Leute rufen genau nur diesen einen Blogbeitrag bei mir auf. Die allerallermeisten lesen nichts anderes, es ist völlig egal was ich sonst so mache (sagt mir meine Statistik, nicht nur mein Gefühl). Und das zeigt sich dann auch in den Kommentaren zum Blogbeitrag, die halt dann manchmal zustimmend aber auch manchmal recht seltsam an die „Mutter die sich aufregt“ wenden. Ich habe halt wieder Kommentare freigeschalten, nur einmal kommentiert … und bin erst mal wieder froh, meine Ruhe zu haben😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: