Warum Fördergeber OER wollen – ein Entwurf

Vermutlich ist der erste Entwurf noch zu verkürzt, illustrativ dank Zugfahrt nicht auf der Höhe, aber ich stell es mal online, dann kann ja jemand damit weiterarbeiten – wir brauchen nämlich kurzes, klares und prägnantes rund um OER. Es ist nicht sinnvoll, dass öffentliche Gelder oder auch an Gemeinnützigkeit geknüpfte Gelder (steuerbegünstigt) nicht in OER investiert werden. Und Stiftungen wie die Siemens Stiftung, die HIT Stiftung, Heinrich-Böll-Stiftung und andere zeigen ja, dass und wie es geht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s