Kleiner Schritt für OER ? Musizierende Frösche und digitale Tauschgeschäfte…

Pixabay ist ja die Plattform für gemeinfreie (CC0) Bilder. Da bekam ich doch letzthin folgende Anfrage:

 

 

 

 

Ich habe erst mal geschrieben, dass ich das ja nicht professionell mach, Lyricist ist aber hartnäckig. Heute dachte ich mir, bevor ich mir eine Brieffreundschaft anfage, kritzel ich das jetzt. Verbunden mit der Bitte, dass er doch nun auch ein Lied unter CC 0 oder CC BY veröffentlichen soll. Mal sehen 😀

Unter CC0 veröffentlicht!

How to MOOC – die Planungshilfe #oer #planunghilfe #ideenskizze

Mit Martin Ebner habe ich nun nach dem Lernvideo-Canvas und dem OER-Canvas, zwei DIN-A3-Druckvorlage zur Ideenskizze von entsprechenden Projekten, nun auch eine Vorlage für alle erarbeitet, die einen MOOC planen.

Im Unterschied zu den Lernvideo- und OER-Canvas benötigt der How-to-MOOC-Plan mehr Vorwissen und Begleitung, wir haben ihn für den Einsatz in einem MOOC-Workshop am CTL der Universität Wien entwickelt und dort getestet. Er wurde nach einigen grundlegenden Informationen eingesetzt, ergänzt mit entsprechenden Ausführungen (auch mehr als auf den Folien zu sehen ist, wie das halt so ist…).

Der How-To-MOOC-Plan ist ein kleines Büchlein, dass aus einer DIN-A3-großen Vorlage gefaltet wird. Es wird zunächst von vorne nach hinten durchgearbeitet.

Begleitend dazu einige Anmerkungen in folgender Präsentation:

Im Anschluss wird das Büchlein aufgefaltet und die Pfeile zeigen weitere Zusammenhänge auf, die bei der MOOC-Planung noch berücksichtigt werden müssen bzw. ggf. überdacht werden müssen.

Erschienen: Konzept OER-Zertifizierung an österreichischen Hochschulen (#fnma #OER)

Die Arbeitsgruppe „Open Educational Resources“ des „Forum Neue Medien in der Lehre Austria“ (fnm-austria) hat sich Gedanken dazu gemacht, wie ein Konzept für eine OER-Zertifizierung an österreichischen Hochschulen aussehen könnte. Ein „OER-Hochschule“ wäre dann zukünftig ein Qualitätsmerkmal – das könnte OER in Österreich deutlich voran bringen.

  • Ebner, M., Kopp, M., Hafner, R., Budroni, P., Buschbeck, V., Enkhbayar, A., Ferus, A., Freisleben-Teutscher, C. F., Gröblinger, O., Matt, I., Ofner, S., Schmitt, F., Schön, S., Seissl, M., Seitz, P., Skokan, E., Vogt, E., Waller, D. & Zwiauer, C. (2017). Konzept OER-Zertifizierung an österreichischen Hochschulen. Forum Neue Medien in der Lehre Austria. URL: http://www.fnm-austria.at/fileadmin/user_upload/documents/Buecher/OER_Labeling_2017.pdf

Erschienen: OER-Booklet zum Selbstfalten #oeaustria #oer #cc0

Bildschirmfoto 2017-06-12 um 09.02.20.pngIm Rahmen des Open Education Austria Projektes habe ich mit Martin Ebner ein OER-Booklet erstellt mit der Idee, dass man schnell etwas Übersichtliches in der Hand hat. Das Prinzip ist simpel – man druckt sich einfach das A4-Blatt aus und dann muss man es richtig falten 🙂 Damit das mit dem Falten klappt (Lehrer/innen im Primarschulbereich ist das Prinzip meist vertraut) haben wir auch noch ein Video davon gemacht, damit es auch sicher klappt. Viel Spaß damit und wir freuen uns, wenn es weiterverbreitet wird 🙂 – Das Booklet haben wir unter CC 0 veröffentlicht!

[OER-Booklet als .pdf]

[OER-Booklet als .odg]