So schaut das aus, wenn wir Lege-Lern-Videos mit dem Tablet drehen

Ich habe es bei meinen Vorträgen auch gezeigt und gesagt, daher auch an dieser Stelle: So schaut es aus, wenn wir (heute) ein Video in Legetechnik bzw. Stop Motion mit dem iPad machen. Die Idee das ganze kurzer Hand über Kopf aufzunehmen stammt von Wolf Hilzensauer, das Stativ steht dann auch nicht im Weg rum und man selbst mit Schultern und Haaren nicht so leicht im Bild. (Das Video kann dann im Schnittprogramm ja um 180 Grad gedreht werden). Auf dem (normalen) Stativ ist ein spezieller Halter für das iPad montiert (Movie Mount). Ausreichend Beleuchtung etc. – klar. Bevor es richtig losgeht markieren wir noch den Aufnahmebereich der Kamera (was wird gerade nicht mehr aufgenommen? – in rot markiert). Und so schaut das Setting aus. Mehr Tipps zum Dreh von Lernvideos gibt es hier (und auch in mehreren Blogposts in meinem Weblog …)

legevideos-dreh