teaching

Overview

  • studied pedagogics with a focus on adult education
  • additional trainer experiences in adult education (including training of trainers)
  • worked as occasional trainer since 1997 in the field of computer technologies and personal development
  • 2009-2012 lecturer on occasion at the FH Hagenberg on e-learning and lifelong learning

Lectures and Workshops at universities (selection)

SS 2014

  • [invited talk] “Musizieren mit Bananen oder wie Kreativität und Innovationsentwicklung mit Technologien gefördert werden soll.” Vortrag im Rahmen der Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” an der TU Graz, 26. März 2014.

WS 13/14

  • together with Martin Ebner [invited workshop] MOOCs – Universität Passau
  • virtuelle PH Österreich: “Mitmach-Session: Erfolgreich offene Bildungsmaterialien suchen” – 17.10.2013 [doku]

SS 2013

  • [invited talk] “Macht mit im Web! Wie Anreize und Anreizsysteme Web-Ak2vitäten unterstützen” Vortrag im Rahmen der Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” an der TU Graz,22. Mai 2013. [slides]
  • COER 13 – http://coer13.de

SS 2012

  • [invited talk] „Technologien der Zukunft. Ansätze, Methoden und ausgewählte Ergebnisse der Zukunftsforschung“. Vortrag im Rahmen der Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” an der TU Graz, 6. Juni 2012. [slides]

WS 2011/2012

  • [invited talk] „Mobile Communitys“, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung „Mobiles Web: Gesellschaftliche Bedeutung und Perspektiven“, Beuth Hochschule für Technik Berlin (BHT), 8. November 2011 [slides]
  • [invited talk] “Außeruniversitäre Forschung … eine persönliche Darstellung“, Vortrag und Diskussion im Rahmen des Seminars „Praxisfelder der Pädagogik“, LMU München, 21. November 2011 [slides]
  • [sheperd at writer's workshop] Universität der Bundeswehr, Professur Lehren und Lernen mit Medien

SS 2011

  • [invited talk] „Online-Gemeinschaften“. Vortrag im Rahmen der Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” an der TU Graz, 6. April 2011.
  • [lectureship] für das Vertiefungsmodul “KWM550 Lernarrangements und lebensbegleitendes Lernen” im Master-Studiengang “Kommunikation Wissen Medien”, Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, FH OÖ Studienbetriebs GmbH.
  • [guest lecture] zusammen mit Martin Ebner „Das Lehrbuch der Zukunft als wesentlicher Bestandteil von Open Educational Resources” in der Veranstaltung E-Business (Prof. Gersch) an der Freien Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, 15.6.2011 [my post]
  • [lectureship] zusammen mit Martin Ebner an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien: Eintägige Veranstaltung im Rahmen des Moduls “Gestaltung und Implementierung von Lehr- und Lernarrangements“, 24.7.2011 [my post]

WS 2010/2011

  • [lectureship] für das Projektseminar “eModeration” im BA-Programm “Kommunikation Wissen Medien”, Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, FH OÖ Studienbetriebs GmbH.

SS 2010

  • [lectureship] für das Vertiefungsmodul “KWM550 Lernarrangements und lebensbegleitendes Lernen” im Master-Studiengang “Kommunikation Wissen Medien”, Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, FH OÖ Studienbetriebs GmbH.
  • [workshop] Sandra Schaffert (2010). Neue Medien in der Lehre. Workshop im Rahmen des Tags der Lehre an der Universität für Bodenkultur, Wien, 12.5.2o10. [präsentation]
  • [workshop] together with Martin Ebner: Einsatz von Web-2.0-Technologien in Lehrveranstaltungen. Workshop auf dem 7. Fernausbildungskongress der Bundeswehr Universität Hamburg, 8.9.1010 in Hamburg. [slides] [my post]
  • [invited talk] “Spuren im Web – Reputation und Webmonitoring”. Vortrag im Rahmen der Vorlesung “Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie” an der TU Graz, 5. Mai 2010. [zur Präsentation]

WS 2009/2010

  • [lectureship] für das Projektseminar “eModeration” im BA-Programm “Kommunikation Wissen Medien”, Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, FH OÖ Studienbetriebs GmbH.

SS 2009

  • [workshop] together with Wolf Hilzensauer: E-Portfolios: Didactical Challenges for Higher Education. July 2nd, 2009. A Workshop at the International Conference “The Potential of E-Portfolios in Higher Education” University of Economics and Business Administration, Vienna [to my post] [to the slides]

WS 2008/2009

  • [workshop] Grundlagen des E-Assessment. Unterlagen und Dokumentation eines eintägigen Workshops für die Lehrentwicklung an der Universität Wien, 5. März 2009. [to my post with all slides]
  • [workshop] together with Wolf Hilzensauer: MonsterAcademy – Learning theories and didactical approaches. Workshop at the TENCompetece winter school for PhD students in the field of TEL (technology enhanced learning), February 2009, Innsbruck, AT. All (background) materials are available. [to the MonsterAcademy] [to my post]

Supervised theses

  • 2012 – Stefanie Kreindl (MA thesis), KWM, FH Hagenberg, AT
  • 2012 – Florian Wenger (MA thesis), KWM, FH Hagenberg, AT: “Ableitungen von Frage-Antwort-Foren und deren Feedback- und Reputationsmöglichkeiten für das Wissensmanagement in Unternehmen und Organisationen”
  • 2010 – Gabriele Sudy (MA thesis), Universitätslehrgang eEducation, DUK, AT
  • 2010 – Romana Wiesinger (BA thesis), KWM, FH Hagenberg, AT
  • 2010 – Núria Ferran Ferrer (PhD), “Towards a personalised virtual library: indications from a navigational and personal information behaviour of e-learning students”, Universitat de Barcelona, ES

Additional training experiences (selection)

Along with our projects we organise and lead workshops in the field of technology enhanced learning, very often adressed to teachers, trainers and/or multipliers. Since 2006 I was for example tutor in workshops about open educational resources (at the EduMedia conference 2007) or leader of a workshop within the CALIBRATE project (2007). Between 1997 and 2001 I worked as researcher and trainer at a training company called BIMS, as freelancer and employee,  in the field of adult training (computer training, German as a second language, career counseling, train the trainer).

2013

  • co-organiser of the open online course “COER13.de” about open educational resources with more than 1.000 registrated learners.

2012

  • [future study workshop, 3 days] L3T’s WORK. Expertentreffen zur Zukunft von Lern- und Lehrmaterialien. [event] [feedback]

2010

  • [workshop, one day] together with Martin Ebner: Social Media – Changing the Way We Work. Interner Workshop bei der Credit Suisse, 2.9.2010 in Zürich [my post]
  • [workshop] together with Wolf Hilzensauer: Learning-Café. Workshop im Rahmen der EduMedia-Konferenz in Salzburg, 23.6.2010. [slides] [my post]

Publications for trainers

  • since 2008, nearly ALL of my digital training materials are online at Slideshare
  • 2011 – Ebner, Martin & Schön, Sandra (Hrsg.). Lehrbuch zum Lernen und Lehren mit Technologien. URL: http://l3t.eu
  • 2007 – Córcoles, Cesar; Ferran Ferrer, Nuria; Hornung-Prähauser, Veronika; Kalz, Marco; Minguillón, Julià; Naust-Schulz, Viola & Schaffert, Sandra. Open Educational Content – Introduction and Tutorials. (Übersetzung ins Spanische: Cèlia Solà, Núria Ferran Ferrer, Julià Minguillón, Mireia Pascual y César Córcoles; Übersetzung ins Deutsche: Anika Giebel & Markus Deimann).
  • 2002 – Schaffert, Sandra & Schön, Martin (2002). „Bingo“ (S.135f), „Dingsda“ (S.199 f), „Hoops/Ups!“ (S.209f), „TicTacToe“ (S.215f). In Axel Rachow (Hrsg.): Spielbar II. 66 Trainer präsentieren Top-Spiele aus ihrer Seminarpraxis. Bonn: managerSeminare Gerhard May Verlag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.098 Followern an

%d Bloggern gefällt das: