Vertiefung Statistik: Einheit zur Signifikanz (T-Test, Präsenzveranstaltung)

Beim Hochschullehrgang T3C werden den Teilnehmer/innen auch Grundlagen der bildungswissenschaftlichen Forschungsmethoden – insbesondere der Statistik vermittelt. Dabei geht es nicht darum, jedes Verfahren grundsätzlich mathematisch hergeleitet nachzuvollziehen, sondern (mir!) v.a. darum, Grundlagen des inferenzstatistischen Zugangs zu verstehen (erst Hypothese! dann Test!) und ein Verständnis von „Signifikanz“ zu bekommen.

Ich weiß nicht ob Euch die Erhebung zum Zungenrollen fürs Seminar gefällt, aber es sorgte bei der ersten Durchführung für Gelächter und man entdeckt nebenbei unerwartete Besonderheiten und Eigenschaften 😉

Die Präsentationsunterlagen mit Arbeitsanweisung:

Das Tabellen-File für die Auswertung kann ich leider hier nicht teilen (.ods) – so schaut es aus:

 

Viel Vergnügen!

Ein Gedanke zu „Vertiefung Statistik: Einheit zur Signifikanz (T-Test, Präsenzveranstaltung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.