Aus der Reihe: Was passiert mit Public-Domain-Bildern? #publicdomain #OER #cc0

Tut es eigentlich weh, Bilder unter CC 0 zu veröffentlichen, also der Allgemeinheit zur Nutzung zuübergeben und jegliche Urheberrechte damit abzutreten? Ich habe bei Pixabay.com einige Bilder  und schon öfter mal nachgeschaut, was daraus eigentlich so wird.  Heute wollte ich doch mal wissen, ob auch „mein“ simples Foto von Tortenspitze, Serviette und Schleife rumkommt. Tut es, es gibt es jetzt z.B. mit schlauen Sprüchen. Immerhin!😀

Bildschirmfoto 2016-06-27 um 21.48.50

Vortragsfolien: Verfügbare Daten im Kontext von Ambient Assisted Living (AAL). Vortrag bei den AAL Austria Series, 22.6.16 in Wien #aal #opendata

AAL Austria hat uns eingeladen, die Ergebnisse des Projekts ODAAL zu präsentieren. Die Folien von Mittwoch sind nun online – Cornelia Schneider und Sandra Schön (2016). Verfügbare Daten im Kontext von Ambient Assisted Living (AAL). Vortrag bei den AAL Austria Series, 22.6.16 in Wien – mehr zum Projekt ODAAL.

Das war „Gratis Online Lernen“ Edition LISUM 2016 – herzlichen Dank! #gol16 #oer

Und schon wieder ist eine Runde „Gratis Online Lernen“ vorbei – der Kurs ist aber weiterhin zugänglich, auch können dort weiterhin Teilnehmerbescheinigungen etc. erlangt werden. Herzlichen Dank an die vielen Unterstützer/innen – v.a. an das LISUM für die gemeinsame Überarbeitung des Kurses und seiner Materialien!

gol16_das_war

Titel: Woche 5 – Finanzierung von OER #coer16 #imoox #oer

COER 16Der MOOC zu Open Educational Resources – kurz coer16 – ist in der Woche 5 angelangt. Diesesmal dreht es sich ums Geld, denn wenn auch die Materialien frei zugänglich sind, heißt das ja nicht, dass sie auch ohne Kosten erstellt werden. Mit anderen Worten: „Wie man soll man denn das alles finanzieren?“. Das Businessmodell, das es so eigentlich noch gar nicht gibt, steht also im Zentrum dieser Woche. Martin Ebner versucht dabei u.a. die Möglichkeiten darzustellen und zeigt was wohl machbar ist. Also schnell anmelden, der Einstieg ist noch jederzeit möglich.

Einladung zu AAL AUSTRIA Seminar Series – Open Data im Kontext von AAL am 22.6.2016 in Wien #opendata #aal #odaal

Meine Kollegin Cornelia Schneider und ich werden nächste Woche im Rahmen der AAL Austria Seminar Series das Projekt ODAAL und seine Ergebnisse vorstellen. Bis dann!

Bildschirmfoto 2016-06-16 um 11.50.14

Warum machst du OER? Verdienst du was damit? #oer #imoox #interview #noerd #lin

Für den Online-Kurs „Lernen im Netz 2.0“ bei imoox.at wurd ich um ein Interview gebeten, zu OER aus der Praxis. (es ist also keine OER-Einführung oder so). Weil ich halt alleine war, habe ich mir die Fragen selbst gestellt. Und das hat haben dann Elke Lackner und Roland Radlinger daraus gemacht:

Woche 4: Einsatzszenarien zu OER #coer16 #coer #noerds

COER 16Der MOOC zu Open Educational Resources – kurz coer16 – ruft zur Woche 4 auf. Diesesmal geht es darum wie OER eingesetzt wird bzw. wie es erfahrene Personen machen. Freuen Sie sich mit mir auf Interviews u.a. mit Richard Heinen, Thomas Narosy (E-Learning 1*1), Michael Kopp (iMooX), Karl Kirst (ZUM-Wiki), Hermann Maurer (Austria Forum), Maria Haas (Band 11 bei O3R.eu) und von unserem Kollegen Andreas Wittke (mooin). Sie alle haben viel zu erzählen und ich denke, man kann von diesen Pionieren nur lernen, warum sie OER einfachen machen.
Also schnell anmelden, der Einstieg ist noch jederzeit möglich.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.068 Followern an