Google-Suchvorschläge rund ums Lernen

Ein Beitrag im SPON hat mich (wiedermal) dazu gebracht die Suchvorschläge bei Google genauer anzusehen: Ist ja immer wieder spannend und lustig, welche Suchvorschläge gemacht werden, sich dazu Gedanken zu machen wieviele hier entsprechend suchen … oder auch festzustellen, an welchen Ecken und Ende Google uns hier vor Suchvorschlägen verschont. Übrigens könnten die folgenden Google-Vorschläge bei Euch anders aussehen (die hier sind vom 28.5.2013, (C) Google.com) – denn Google.de erklärt „Der Algorithmus für die automatische Vervollständigung zeigt Ihnen nur dann Ergebnisse während der Eingabe, wenn die Wahrscheinlichkeit hoch genug ist, dass diese Ergebnisse für Sie relevant sind.“(Stand 28.5.2013).

Hier der Stand rund um Lernen, Lehren etc. laut Google-Suchvorschlägen:

Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.46.06 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.45.43 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.46.49 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.47.09 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.47.21 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.47.53 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.48.05 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.48.19 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.49.15 Bildschirmfoto 2013-05-28 um 19.49.31

5 Antworten

  1. […] möchte an der Stelle gerne das Experiment von Sandra Schön wiederholen. Sandra hat einfach verschiedene Begriffe rund um das Lehren und Lernen bei Google […]

  2. Ich habe dein Experiment mal wiederholt und die Ergebnisse in meinem Blog (aka meine G+ Ablage) veröffentlicht. Weitestgehend konnte ich deine Ergebnisse replizieren. WItzigerweise vermutet Google aber bei „ist“ häufig, dass ich eigentlich „Istanbul“ schreiben wollte…wie das kommt, kann ich mir nur schwer erklären. Es ist ja auch nicht so, dass die derzeitigen Unruhen direkt von der Bildungslandschaft beeinflusst werden. Daher wäre mir auch der Zusammenhang zu aktuellen Nachrichten doch etwas zu vage…

    • hm – kann daran liegen, dass mein eintrag schon fast einen monat alt ist – gab nur immer anderes, das vorher noch veröffentlicht werden musste (und Istanbul noch kein Thema war). Ist es ansonsten beruhigend, dass wir so ähnliche Vorschläge haben? (Weil Google nicht so personalisiert agiert?) Oder sollte uns das eher komisch vorkommen?🙂

  3. Danke… ich wünschte, mir wäre zum Lachen zumute!

    • ja, lustig sind *diese* suchvorschläge weniger. Übrigens sind sie aber aus Sicht von Google wohl nicht sooo heikel, dass sie Zensur betreiben. (Schau doch mal nach „Weiber sind“ oder „Ehemänner sind“: Bei mir kommt da gar nix – und ich vermute, mit gutem Grund! Manche Dinge wollen wir auch gar nicht wissen! :D)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: